Ausstellungen

Man unterscheidet zwischen Nationalen und Internationalen Ausstellungen. Die meisten Ausstellungen, die im Namen der ÖHU von deren Mitgliedsvereinen veranstaltet werden sind Internationale Ausstellungen. Bei diesen Ausstellungen müssen die Hunde von internationalen Formrichtern bewertet werden. Dabei werden die Anwartschaften auf die Internationalen Schönheits - Championate vergeben. Gelegentlich finden im Terminplan der ÖHU auch Hundeschauen statt , die nationalen Charakter haben, wie zum Beispiel Klubschauen von Zuchtvereinen.
Für Züchter und Deckrüdenbesitzer ist der Besuch von Ausstellungen Pflicht, um einen Teil der in der Zuchtordnung verlangten Kriterien zu erfüllen. Sie repräsentieren mit Ihren Hunden den Stand des Zuchtgeschehens und des Rassestandards.
Die Wertung erfolgt in vier verschiedenen Altersklassen durch geprüfte, unabhängige Formwertrichter.

Klasseneinteilung:

Jüngstenklasse : 4. − vollendetes 9. Monat
Jugend Klasse :  Hunderassen unter 45 cm von 9 − 15 Monate
  Hunderassen über 45 cm von 9 − 18 Monate
Offene Klasse :  Hunderassen unter 45 cm ab 15 Monate
  Hunderassen über 45 cm ab 18 Monate
Ehren Klasse : Hunde mit dem Titel " Internationaler Champion "

 
Zu erreichende Anwartschaften:

  auf den Jugendbesten JB
  auf das Nationale Championat CAC
  auf das Internationale Championat  CACIB
  auf den Jubiläums-Champion CAC-J
  auf den Milleniums-Champion CAC-M
  auf den Ehren-Champion CAC-E

Zusätzlich können im Rahmen der Ausstellungen auch Bewerbe wie Junior- Handling, wo Kinder und Jugendliche ihre Hunde präsentieren oder Zuchtgruppenbewerbe, bei denen der Einblick in die Einheitlichkeit des Zucht-geschehens im Vordergrund steht, durchgeführt werden. Auch für Hundebesitzer, die nicht züchten wollen, ist es wichtig, wenigstens einmal ihren vierbeinigen Freund durch einen Fachmann begutachten zu lassen.

Besucher von Rassehundeausstellungen und − schauen haben die Gelegenheit, viele Hunderassen "live" zu sehen und zu erleben. Gespräche mit Hundebesitzern und Züchtern können helfen, sich für den richtigen Hund zu entscheiden.

Resümierend kann man feststellen, Ausstellungen sind eine wunderschöne Gelegenheit für Mensch und Hund im fairen Konkurrenzkampf Gleichgesinnte zu treffen und den Hund in der besten Tagesverfassung als Sieger zu feiern. Neid , Eifersucht oder Missgunst haben im Vokabular von Ausstellern nichts verloren.

Ausstellungen

Icon

Rassehundeausstellungen Deutschland 104.07 KB 217 downloads

...